Delegationsbesuch Nachtreffen 2018

Am Mon­tag dem 20. Au­gust 2018 um 19:00 Uhr tra­fen sich Mit­glie­der und In­ter­es­sen­ten zum „Nach­tref­fen“ des dies­jäh­ri­gen De­le­ga­ti­ons­be­suchs aus Frank­reich in Ro­ten­burg. Die Teil­neh­mer tausch­ten sich im Gar­ten, bei be­deck­tem Him­mel aber tro­cke­nem Wet­ter, über die Tage mit den fran­zö­si­schen Freun­den aus. Die ur­sprüng­lich ge­plan­te Fo­to­schau war we­gen feh­len­der tech­ni­scher Mög­lich­kei­ten auf die nächs­te ge­eig­net Ver­an­stal­tung ver­scho­ben wor­den. Für das leib­li­che Wohl war mit ei­nem Kä­se­buf­fet und gu­tem Wein ge­sorgt. Ma­rie-Clau­de Döh­ring er­hielt als ver­spä­te­tes Ge­burts­tags­ge­schenk eine Holz­skulp­tur des hei­mi­schen Künst­lers Ort­win Mus­all. Die Über­ra­schung und Freu­de wa­ren ihr ins strah­len­de Ge­sicht ge­schrie­ben. Eine klei­ne Wein­pro­be mit den Wei­nen aus den Kel­lern der Win­zer der Part­ner­re­gi­on Pays Foy­en mach­te Ap­pe­tit auf mehr. So gab es auch die Ge­le­gen­heit sei­nen flüs­si­gen Fa­vo­ri­ten zu er­ste­hen. Herz­li­chen Dank ge­bührt den Gast­ge­bern Ger­trud und Hein­rich Cor­des nebst al­len em­si­gen Hel­fern. Das ein­hel­li­ge Fa­zit : eine über­aus ge­lun­ge­ner Abend.

Zu den Bildern

Menü