Zweck und Ziele des Vereins

Sei­ne Auf­ga­be be­steht dar­in, die Ver­stän­di­gung zwi­schen Frank­reich und der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land zu för­dern, so­wie ge­gen­sei­ti­ge Kennt­nis und To­le­ranz in al­len Be­rei­chen mensch­li­chen Zu­sam­men­le­bens un­ter Wah­rung re­li­giö­ser und po­li­ti­scher Neu­tra­li­tät zu ver­stär­ken. Ins­be­son­de­re be­müht er sich um die Her­stel­lung ver­trau­ens­vol­ler und freund­schaft­li­cher Be­zie­hun­gen zwi­schen Fran­zo­sen und Deut­schen.
Auf die För­de­rung des Ju­gend­aus­tau­sches und das Er­ler­nen der fran­zö­si­schen Spra­che wird be­son­de­re Be­to­nung ge­legt.
Er för­dert in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Land­kreis Ro­ten­burg (Wüm­me) die Be­zie­hun­gen zu Frank­reich und spe­zi­ell zu den den Ge­mein­den des Pays Foy­en so­wie zum “Co­mité de Ju­me­la­ge” in Sain­­te-Foy-la-Gran­­de und auch zu den Ami­tiés Fran­­co-Al­­le­­man­­des en Pays Foy­en, Süd­frank­reich

Der Vorstand

Anne Dominique Friberg

Vor­sit­zen­de

Marie-Claude Döhring

Stellv. Vor­sit­zen­de

Heinrich Cordes

Kas­sen­wart

Heike Treu

Schrift­füh­re­rin

Landkreis Rotenburg (Wümme), Karte und Impressionen

Pays Foyen, Karte und Impressionen

Menü